Unterstützung Projekt CMS Garden

16.01.2014

Seit August 2013 ist die Asysta GmbH, die auch Mitglied im Softwarezentrum ist, im Projekt CMS Garden involviert.

Was ist der CMS Garden?

Der CMS Garden ist ein Zusammenschluss der führenden Open Source Content Management Systeme. Ohne die Hilfe von Sponsoren wären die ehrenamtlichen CMS-Garden Aktivitäten nicht möglich. Mitwirkende Systeme im Verein sind aktuell: Contao, contenido, djangoCMS, Drupal, Joomla!, OpenCms, PAPAYA, Plone, Redaxo, Scientific CMS, TYPO3 und WordPress .

Ziele des CMS Garden

– Fähigkeiten von Open-Source-CMS zu zeigen
– Alternativen zu proprietärer Software aufzeigen
– Entscheider/innen unterstützen
– Voneinander lernen

Viele Unternehmen profitieren von Open Source Systemen. Durch eine Unterstützung des CMS Garden ist die Möglichkeit gegeben, einmal „Danke“ zu sagen, und etwas an die Community und das System, das Sie einsetzen, zurückzugeben. Weitere Informationen zur konkreten Unterstützungsmöglichkeiten bekommen Interessierte bei der Asysta GmbH

x
Zur Werkzeugleiste springen