Treffen des TecNet ConnectedCar

15.01.2016

Die TecNet-Gruppe „ConnectedCar“ ist eine Kooperation der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) mit dem landesweiten Automotive-Netzwerk automotive-bw.

Im thematischen Fokus steht neben dem automatisierten Fahren das ganze Spektrum des vernetzten Fahrzeuges (CAR to CAR / CAR to X). Beim Treffen Ende Januar (27.01.2016, 15:30 Uhr bis  18:15 Uhr, Bertrandt Technikum GmbH, Birkensee 1, 71139 Ehningen) sind neben dem aktiven Networking folgende Referenten und Punkte auf dem Programm:

„Unternehmensvorstellung – Die Bertrandt Technikum GmbH – Entwicklungsdienstleister mit Tradition und Zukunftsvisionen“
Referenten: Anatol W. Siegel, Niederlassungsleiter Ehningen, Bertrandt Technikum GmbH
Stefan Bogenrieder, Abteilungsleiter Elektronikentwicklung II

„Die European Truck Platooning Challenge 2016“
Referent: Martin Zeilinger, Leiter Vorentwicklung Daimler AG

„Die IBM IOT Automotive Plattform als Basis für hochautomatisiertes Fahren“
Referent: Erich Nickel – IBM

„Hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen – Implikationen für den Wirtschaftsstandort Deutschland
(Vorstellung von Ergebnissen einer Studie im Auftrag des BMWi)
Referenten: Andrej Cacilo und Florian Herrmann – Fraunhofer IAO

Das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen ist Partner des TecNet ConnectedCar. Weitere Informationen und Anmeldung …

x
Zur Werkzeugleiste springen