Treffen des TecNet ConnectedCar 02 | 2016

13.04.2016

Die TecNet-Gruppe „ConnectedCar“ ist eine Kooperation der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) mit dem landesweiten Automotive-Netzwerk automotive-bw.

Im thematischen Fokus steht neben dem automatisierten Fahren das ganze Spektrum des vernetzten Fahrzeuges (CAR to CAR / CAR to X). Beim Treffen am 12. Mai 2016 (15:30 Uhr bis  19:00 Uhr, Robert Bosch GmbH, Renningen) sind neben dem aktiven Networking folgende Referenten und Punkte auf dem Programm:

„Bosch – Auf dem Weg zum automatisierten Fahren – Ein Ausblick“
Michael Meyer
Fachreferent Markt- und Technikthemen im Bereich Automatisiertes Fahren, Robert Bosch GmbH

„Präventive Diagnose – eine cloudbasierte Lösung zur Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit“
Dr.-Ing. Michael Hackner, PMP
Projektleiter “Web based diagnosis”, Robert Bosch GmbH

„Das BMWi Fachprogramm ‚Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien'“
Marcel Vierkötter
Projektträger Mobilität und Verkehrstechnologien, TÜV Rheinland Consulting GmbH

Das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen ist Partner des TecNet ConnectedCar. Weitere Informationen und Anmeldung

x
Zur Werkzeugleiste springen