Newsdetails

  • Plus DV bietet internationale Zertifizierung für Projektmanager

    05.12.2011 12:20

    Das amerikanische Project Management Institute (PMI) ist mit über 420.000 Mitgliedern der weltweit größte Fachverband für Projektmanager. Schwerpunkte der Arbeit von PMI liegen in der weltweiten Führung und Entwicklung von Normen für die Anwendung von Projektmanagement und eines umfangreichen Zertifizierungsprogramms. 

    PMI-Mitglieder sind Personen, die Projektmanagement in verschiedenen Branchen, darunter Raumfahrt, Kraftfahrzeugbau, Business-Management, Konstruktion, Maschinenbau, Finanzwirtschaft, IT/EDV, Pharmazie und Telekommunikation lernen und anwenden. Die Zertifizierung „Project Manager Professional®“ (PMP®) ist weltweit angesehen und wächst ständig an Bedeutung. 

    Vorteile durch eine PMP Zertifizierung: 

    Internationale Anerkennung als Experte für Projektmanagement Know-how weltweit anerkannter Methoden und Begriffe im Projektmanagement 

    Wettbewerbsüberlegenheit durch optimalen Standard – Zertifizierte Projektmanager sind mit erforderten Standards bestens vertraut und gut in der Lage die Wünsche ihrer Auftraggeber optimal zu erfüllen. Mit den Leistungen dieser fähigen Mitarbeiter gewinnt das jeweilige Unternehmen deutlich an Image, denn es kann jederzeit auf kompetente Projektleiter und -mitarbeiter zurückgreifen. 

    Unter den „10 Hottest Certifications for 2006“ listet CertCities.com den PMP®-Titel auf Platz 1 (2007 auf Platz 4 und 2004 noch auf Platz 10). Das belegt die wachsende Bedeutung der PMP®-Zertifizierung. 

    Die Zertifizierung zum PMP® hat nicht nur Vorteile für den Projektmanager selbst. Auch sein Unternehmen, sein Team und seine Vorgesetzten profitieren in hohem Maße vom Know How des PMP®. 

    Große Unternehmen, wie IBM, SAP und Siemens bekennen sich zum PMI als strategischer Verbindung. Viele Firmen starten derzeit eine Umstellung (wie z.B. T-Systems). Aber auch mittlere und kleine Unternehmen und viele Freiberufler nutzen die Methoden des PMI erfolgreich für sich und ihre Kunden. 

    Der Weg zur Zertifizierung 

    Die plusDV Unternehmensberatung GmbH ist offizieller „Registered Education Provider“ des PMI® und veranstaltet Seminare in ganz Deutschland zur Vorbereitung auf diese Zertifizierung. 

    Das Seminar richtet sich zwar an erfahrene Projektmanager – eignet sich aber auch für Newcomer. Es gibt zusätzlich eine Einsteiger-Zertifizierung: CAPM®. Dieses Zertifikat belegt, dass die Teilnehmer über ein solides Grundwissen im Projektmanagement verfügen und mit der PMI®-Methodik vertraut sind. Damit können Sie sich als zertifizierte Mitarbeiter im Projektmanagement ausweisen. 

    Mitglieder des Softwarezentrums bekommen einen ermäßigten Seminarpreis. Datum des nächsten Seminars: Mo, 19.12.2011 – Do, 22.12.2011 

    Alle Infos im Internet: http://www.plusdv.de

» Alle News anzeigen

Zurück