Informationsveranstaltung der sealed solutions

07.11.2013

Die sealed solutions GmbH, die auch Mitgliedsunternehmen des Softwarezentrums ist, zeigt am 13.11. in Oberreichenbach an einem der sichersten Orte der Bundesrepublik, wie sichergestellt werden kann, dass Unternehmen auch nach einem IT-GAU erfolgreich weiterarbeiten und produzieren können. Anhand von praxisbezogenen Fachvorträgen wird vorgeführt,  wie  IT-Landschaften  von heute hochverfügbar, sicher, unkompliziert und bezahlbar gestaltet werden können.

Gemeinsam mit dem Hochsicherheits RZ- und Infrastrukturanbieter COMback präsentiert die sealed solutions in den denkwürdigen Räumen des ehemaligen Atomschutzbunkers der Landesregierung Baden-Württemberg modernste Technologien, die gewährleisten, dass Unternehmen, egal welcher Art und Branche, auch unter schwierigsten Umständen nie stillstehen werden.

Die Themen sind

Gespiegelte Serversysteme im Hochsicherheits-Rechenzentrum CITA
Backup und Recovery Strategien und die dazugehörigen Technologien
Globale IT -Strategien  – wo geht die Reise hin
Sicherheitssysteme sinnvoll einsetzen – egal ob bei Hardware, Netzen und/oder Software
Komplettlösungen aus einer Hand

Auch der Rundgang durch die fünf unterirdischen Stockwerke des mit über 200 Serversystemen ausgestatteten Rechenzentrums dürfte interessantt werden.

Anmeldung und weitere Informationen

x
Zur Werkzeugleiste springen