ACTIA I+ME GmbH

Adresse

Otto-Lilienthal-Str. 36
71034 Böblingen

Kontakt

E-Mail: Amanda.Redzep@ime-actia.de
www: http://www.ime-actia.de
Telefon: 07031-714-6457
Fax: 07031-714-6460

Kurzbeschreibung

Seit der Gründung im Jahr 1986, steht der Name ACTIA für Innovation und technischen Fortschritt. Als Pionier auf den Gebieten der elektronischen Fahrzeugdiagnose und der CAN-Bus basierenden Multiplex-Architektur der OnBoard-Systeme, ist die ACTIA-Gruppe heute eines der führenden Unternehmen weltweit in diesen Bereichen.

Frau

Profil

ACTIA I+ME GmbH – mit Hauptsitz in Braunschweig – ist ein Tochterunternehmen der ACTIA Automotive SA. Toulouse.
Die Konzerngruppe ist mit mehr als 2.700 Mitarbeitern seit über 30 Jahren in den Bereichen Fahrzeugkommunikation, Werkstattdiagnose, Energiespeichertechnik sowie Onboard-und Steuerelektronik erfolgreich tätig.
Viele Faktoren sind für den Erfolg des 1986 gegründeten Unternehmens verantwortlich. Durch innovative Produkte, eine marktorientierte Ausrichtung in der Forschung und Entwicklung und durch zielgerichtete Investitionen, konnte die ACTIA-Gruppe internationale Strukturen auf-und ausbauen. Mehr noch hat sich das Unternehmen weltweit als verlässlicher Geschäftspartner etabliert. So ist ACTIA I+ME heute anerkannter Systemlieferant für namhafte Firmen aus dem Bereich Automotive.
Das Unternehmen stützt sich auf:

  • Hervorragend ausgebildete und motivierte Mitarbeiter
  • Ein Qualitätsmanagementsystem, das durch ein betriebswirtschaftlich vernünftiges Verhältnis von Aufwand und Ergebnis geprägt ist
  • Eine leistungsfähige technische Ausstattung mit moderner Computertechnik, Messtechnik sowie Entwicklungssoftware
  • Eine langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern als Lieferanten und Kunden.
  • Das Produkt-und Dienstleistungsspektrum fokussiert sich auf Diagnoselösungen für komplexe, fahrzeugtechnische Anwendungen, Kommunikationsbaugruppen zwischen Fahrzeugschnittstellen und Endgeräten, elektronische Steuerungen und Baugruppen für den Einsatz an Nutz-und Sonderfahrzeugen, elektrochemische Energiespeicher (wiederaufladbare Lithium-Ionenbatteriezellen).

Kompetenzen

ACTIA I+ME GmbH verfügt über langjährige Erfahrungen:

  • In der Entwicklung von Echtzeitsystemen in Hard-und Software für ausgewählte Mikroprozessoren
  • In der Entwicklung von Batteriemanagementsystem sowie elektrochemischen Energiespeichern für Elektro-und Hybridfahrzeuge
  • Knowhow über die weltweit eingesetzten Kommunikationsstrategien
  • In der Entwicklung hochkomplexer elektronischer Steuerungseinheiten sowie entsprechender Systemwerkzeuge für Konstruktion und Test
  • In der Auslegung und Dimensionierung von elektronischen Baugruppen gemäß EMV-Anforderungen und den verschärften Anforderungen für den Einsatz unter schwierigsten Umweltbedingungen
  • Und dem Knowhow über die weltweit eingesetzten Kommunikationsstrategien.
  • Engineering im Bereich von Reparaturmethoden und Fahrzeugdiagnose.

Service

Eine konsequente Orientierung an den sich daraus ergebenden Kundenbedürfnissen führt zu den wichtigsten Geschäftsfeldern des Unternehmens:

  • Die Entwicklung elektronischer Systeme bzw. Systemkomponenten in moderner Mikroelektronik sowohl als Dienstleistung als auch für eigene Produkte
  • Die Produktion mikroelektronischer Baugruppen von der Musterfertigung bis zur hoch automatisierten Serienfertigung
  • Die Entwicklung, Konstruktion und Montage von komplexen wiederaufladbaren Batterien inklusive der dafür benötigten Steuerung in Form von Batteriemanagementsystemen
  • Den Verkauf eigener Produkte bzw. aus dem Unternehmensverbund der ACTIA Gruppe stammender Handelswaren
  • Die Dienstleistungserbringung für bereits im weltweiten Markt eingeführte Produkte.