Termindetails

  • Special Interest Group Strategie [&] Marketing in IT-Unternehmen

    Datum: 16.01.2015
    Uhrzeit: 09:00 - 10:30
    Ort: Böblingen

    Technisch brillant, aber bei den Themen Strategiebildung und Marketing noch steigerungsfähig – viele IT-Unternehmerinnen und -unternehmer der Region sehen durchaus Handlungsbedarf und die Notwendigkeit zu Änderungen in der Ausrichtung ihrer Unternehmen. 

     

    Das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH initiieren deshalb zu diesen Fragestellungen eine „Special Interest Group Strategie & Marketing in IT-Unternehmen“, die als Plattform für den Meinungsaustausch und fachlichen Input dienen soll. 

     

    Zum Start der Gruppe gibt es zwei vorstrukturierte Termine zu den Themen „Strategie“ und „Marketing“. Danach sollen aus dem Teilnehmerkreis heraus und entsprechend den Themenwünschen der Gruppe im monatlichen Rhythmus vertiefend weitere Termine ausgestaltet werden. 

     

    Das Angebot richtet sich an Softwarehersteller, Anbieter von Professional IT-Services und IT-Beratungsunternehmen. 

     

    Zum Auftakttermin am Freitag, den 16. Januar 2015, 8 bis 9.30 Uhr im Softwarezentrum (Otto-Lilienthal-Str. 36, 71034 Böblingen) ist Wolfgang Vogt Impulsgeber für die SIG. Er war Direktor Strategie & Marketing bei IBM und unterrichtet Marketing und Dienstleistungsmanagement an der ESB Reutlingen und DHBW Stuttgart. Vogt berät Gründer und kleinere Mittelständler ehrenamtlich bei den Senioren der Wirtschaft (ShJ)

     

    Unter dem Titel „Strategie – das Ziel definieren und erreichen“ werden an diesem Vormittag folgende Fragestellungen diskutiert: Was passiert im Umfeld meines Unternehmens? Wo stehe ich im Markt? Wo will ich in den nächsten Jahren hin? Was muss ich dafür tun? 

     

    Über interessierte Teilnehmer freuen sich die Organisatoren und bitten um eine Anmeldung per Mail unter info@softwarezentrum.de oder telefonisch unter 07031/714-701. 

     

    Folgetermin ist der 27. Februar 2015 mit dem Thema „Marketing – den Umsatz stabilisieren oder erhöhen“. 

     

    Über das Softwarezentrum 

     

    Das Softwarezentrum gehört mit über 100 Mitgliedsfirmen und 11.000 qm Büroflächen zu den größten branchenbezogenen Technologiezentren in Europa. Es bietet seinen Mitgliedern günstige Flächen, umfassende Unternehmensservices und gute Kooperationsmöglichkeiten.

Zurück