Termindetails

  • Special Interest Group IT-Recht und Compliance in der Praxis

    Datum: 22.07.2016
    Uhrzeit: 02:00 - 01:59
    Ort: Böblingen

    Thema Vermeidung von Fallstricken und Risikominimierung bei der IT-Vertragsgestaltung aus Anbietersicht 

     

    Das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH organisieren zum Thema IT-Recht und Compliance in der Praxis eine Special Interest Group, die als Plattform für den Meinungsaustausch und fachlichen Input dient. 

     

    Beim 2. Treffen der SIG geht es um die Vermeidung von Fallstricken und Risikominimierung bei der IT-Vertragsgestaltung aus Anbietersicht 

     

    Folgende Aspekte werden dabei diskutiert: 

     

    > Vertragsmanagement – insbesondere Beachtung der Problembereiche Mitwirkungspflichten, Projektleitung, Change Requests, Nutzungsrechte, Haftung/Gewährleistung, Geheimhaltung etc.

    > Welche Risiken können mit Versicherungen abgedeckt werden? (Referent Gotthard Thessel, Sodalitas GmbH)

    > Fallstricke und Risiken im Zusammenhang mit Drittvertragsbedingungen 

    > Rechtliche Rahmenbedingungen der Arbeitnehmerüberlassung beim Dienstleistungsvertrag 

     

    Henriette Baumann (integratio GmbH) und Prof. Dr. Alexander Fischer sind die Impulsgeber der SIG. Das Treffen ist am Freitag, den 22. Juli 2016, 8 bis 10 Uhr im Softwarezentrum (Otto-Lilienthal-Str. 36, 71034 Böblingen). 

    Das Angebot richtet sich an Softwarehersteller, Anbieter von Professional IT-Services und IT-Beratungsunternehmen. Die Teilnahme ist für Mitglieder des Softwarezentrums kostenfrei. Für Teilnehmer, die nicht dem Softwarezentrum angehören wird ein Beitrag von 50 Euro erhoben. 

     

    Über interessierte Teilnehmer freuen sich die Organisatoren und bitten um eine Anmeldung per Mail unter info@softwarezentrum.de oder telefonisch unter 07031/714-701. 


    Über das Softwarezentrum 

     

    Das Softwarezentrum gehört mit über 110 Mitgliedsfirmen und 12.000 qm Büroflächen zu den größten branchenbezogenen Technologiezentren in Europa. Es bietet seinen Mitgliedern günstige Flächen, umfassende Unternehmensservices und gute Kooperationsmöglichkeiten. 

     

    Weitere Informationen finden sich unter http://www.softwarezentrum.de 

     

    Über die Referenten/Moderation 


    Henriette Baumann ist Geschäftsleitungsmitglied der integratio GmbH, besitzt langjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung und Beratung und hat sich in den letzten Jahren verstärkt der rechtlichen Seite der Software-Entwicklung und Projektabwicklung gewidmet. Dazu gehören das Führen von Vertragsverhandlungen, die Unterstützung bei der vertragskonformen Abwicklung von Projektaufträgen, die Beratung bei außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen und die Unterstützung in Projekt-Krisen. 

     

    Prof. Dr. Alexander Fischer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht mit Kanzleisitz in Stuttgart ( www.dr-lohmann.info  ) und verantwortlich bei der integratio GmbH für den Geschäftsbereich Legal und Compliance in Deutschland. Er berät seit 1998 schwerpunktmäßig junge wie etablierte Unternehmen unterschiedlicher Größe außergerichtlich und gerichtlich in Fragen des IT-Rechts wie im Softwarerecht bei der Vertragsgestaltung, Projektabwicklung und Krisensituationen insbesondere aber auch in den Bereichen des Datenschutzrechts, Internetrechts, Urheberrechts.

Zurück