Termindetails

  • Hackathon goes University

    Datum: 29.11.201301.12.2013
    Uhrzeit: 19:00 - 21:00
    Ort: Stuttgart

    Der Hackathon Stuttgart geht in die nächste Runde, dieses Mal mit einem neuen Format: dem Hackathon Stuttgart Goes University. Das Event läuft an der Hochschule der Medien in Vaihingen. Wie der Name nahelegt, ist der Hackathon erstmalig nur für Studierende der umliegenden Hochschulen und Universitäten geöffnet. Die Idee ist, so junge Leute, die ähnliche Interessen haben, zusammenzubringen. Unter dem Motto „Pimp your university“ sollen originelle Projekte umgesetzt werden. Idealerweise ist das nur der Anfang. Wenn einige der Projekte so viel Potenzial haben, dass sie auch nach dem Hackathon in Form eines Start-ups weiterverfolgt werden können, bereichern sie langfristig die Metropolregion Stuttgart und ihre unternehmerische Vielfalt.

    Bei einem Hackathon finden sich Gestalter und Programmierer in Teams zusammen und entwicklen zu einem bestimmten Motto eine Idee. Diese ist in der vorgegebenen Zeit auch umsetzen, sei es durch eine Webseite, eine App, einen Service oder ein Game. Dieses Mal können 40 Studierende teilnehmen und haben nach der Ideenentwicklung insgesamt 22 Stunden Zeit für die Realisierung eines Prototypen. Anschließend pitchen sie am Sonntagnachmittag vor einer Jury. Zu gewinnen sind drei Preise in den Kategorien „Beste Idee“, „Beste Umsetzung“ und „Beste Gestaltung“, jeder Preis im Wert von rund 400 Euro. Anschließend haben die Teilnehmer Gelegenheit, mit den Sponsoren – renommierten Unternehmen aus der Region – ins Gespräch zu kommen.

    Der Hackathon Stuttgart Goes University findet bei der Hochschule der Medien in der Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart-Vaihingen, statt. Organisiert wird er von der Verfassten Studierendenschaft der HdM mit Unterstützung der MFG, dem Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und einer Reihe weiterer Partner.

    Die Teilnahme kostet zehn Euro, inklusive Essen und Getränke. Anmeldung und weitere Informationen

Zurück