Termindetails

  • 2. SIG Methoden – Thema Design Thinking

    Datum: 20.02.2020
    Uhrzeit: 16:00 - 18:00
    Ort: Böblingen

    Den Unternehmen des Softwarezentrums und Interessierten wird mit der „Special Interest Group Methoden“ eine Austauschplattform zum Kennenlernen und Diskutieren neuer Methoden der Unternehmens- und Produkt-Entwicklung geboten.

    Wir wollen Themen wie Geschäftsmodell-Entwicklung, Design Thinking, Kundenverständnis, Agile/Scrum, WOL bearbeiten.

    Das 2. Treffen findet am Donnerstag, den 20.2.20, Beginn 16:00 bis 18.00 Uhr, im Medienraum des Softwarezentrums (Otto-Lilienthal-Straße 36, 71034 Böblingen) statt.

    Diesmal ist das Thema Design Thinking. Hier geht es um die kunden- bzw. nutzerorientierte Entwicklung von Produkten, Software, Projekten, Abläufen, Veranstaltungen und vielem mehr.

    Wolfgang Vogt (Vorstand der Senioren der Wirtschaft; Coach für Gründer/Startups und kleinere Mittelständler) wird die Methode vorstellen (Kundenverständnis, Heterogene Teams, geeignete Räume) und aus der Erfahrung bei der Durchführung dieser Workshops berichten. Er wird auch Themen wie Product Market Fit und Minimum Viable Produkt (MVP) vorstellen. Der Workshop wendet sich an Mitglieder, die die neue Methode kennen lernen bzw. verwenden möchten und an solche, die sich gerne über Erfahrungen austauschen wollen.

    Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit, um die eigene Sicht und Erfahrungen einzubringen.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Mail an info@softwarezentrum.de oder telefonisch unter 07031/714701. Für Unternehmen des Softwarezentrums ist die Teilnahme kostenfrei. Für externe Interessierte beträgt die Teilnahmegebühr 50 Euro. Die SIG Methoden wird von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH unterstützt.

Zurück