Cybercrime – das noch immer unterschätzte Risiko - Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V.

Termindetails

  • Cybercrime – das noch immer unterschätzte Risiko

    Datum: 06.04.2017
    Uhrzeit: 16:00 - 18:00
    Ort: Böblingen

    Rund die Hälfte aller deutschen Unternehmen ist innerhalb der vorangegangenen zwei Jahre Opfer von Computer-Kriminalität (Datendiebstahl, Wirtschaftsspionage oder Sabotage) geworden. Die Folgen sind dabei gravierend.

     

    Im Rahmen der Veranstaltung zum Thema „Cybercrime“ setzen sich die beiden Referenten mit folgenden Fragestellungen auseinander:

     

    Kann man Daten in den Zeiten von Cyberwar, Cloud, Facebook, IoT und Co überhaupt noch schützen?

     

    > Darstellung aktueller Angriffsmethoden anhand von realen Fällen in der deutschen Wirtschaft
    > Systematische Darstellung der Problemfelder Cyberwar und Cybercrime und deren Wertschöpfungsketten
    > Licht und Schatten beim Einsatz moderner Technologien und Services: Wie muss Sicherheit in IT-Projekten in der Anforderungsanalyse berücksichtigt werden?
    > Konkrete Maßnahmen in der Wirtschaft: DO’s and DONT’s

     

    Welchen Risikoschutz bieten Cyberversicherungen?

     

    > Versicherungsschutz bei Schadenersatzansprüchen Dritter

    > Eigenschaden(kosten)versicherung
    > IT-Forensik, um sachverständig Ursache und Umfang der Verletzung der Vertraulichkeit und des Datenschutzes festzustellen
    > Rechtsberatung und Gerichtskosten
    > Benachrichtigung betroffener Dritter und zuständiger Ordnungsbehörden
    > Krisenmanagement
    > PR-Beratung
    > Wiederherstellung von Daten und Programmen
    > Kreditüberwachungsdienstleistungen
    > Cyberbezogene Betriebsunterbrechungen
    > Cyberbezogene Erpressungsandrohungen und Belohnungszahlungen

    > Sicherheitsverbesserungen

     

    Die Referenten:

     

    Dipl. Inf. Florian Oelmaier leitet das Fachgebiet IT-Sicherheit und Computerkriminalität bei der Corporate Trust, Business Risk & Crisis Management GmbH. Seine Spezialgebiete sind aktuelle Angriffe auf Applikationen und Netzwerke sowie Sicherheitskonzeptionen in Softwareprojekten.

     

    Dipl. Ing. Gotthard Thessel ist Geschäftsführer der Sodalitas GmbH, ein Spezialversicherungsmakler, der sich auf die Absicherung von IT-Firmen spezialisiert hat.

     

    Veranstalter ist der Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V..

     

    Die Veranstaltung im Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V. (Otto-Lilienthal-Straße 36, 71034 Böblingen) findet am 06.04.17, Beginn 16.00 Uhr, statt und ist für Mitglieder des Softwarezentrums kostenfrei. Für Nicht-Mitglieder wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50,- € erhoben. Über interessierte Teilnehmer freuen sich die Organisatoren und bitten um eine Anmeldung per Mail unter info@softwarezentrum.de oder telefonisch unter 07031/714-701.

Zurück

Mitglieder

» alle Mitglieder